Café & Weltladen in Hamburg-Sasel

Schon lange gab es in der Gemeinde einige engagierte Frauen, die zu bestimmten Zeiten fair gehandelte Waren im Vicelin Gemeindehaus verkauften.
Im Oktober 2005 wagte die Gemeinde einen Sprung und eröffnete den Weltladen mit Café im VicelinGarten. Wir verstehen uns als eine Bereicherung des Stadtteils und als Treffpunkt.
Und es kommen viele den Weg entlang der Vicelinkirche zu uns. Sie lieben es, draußen auf der Wiese hinter der Kirche zu sitzen und die Straße weit weg zu wissen oder den Regen aufs Glasdach des Wintergartens prasseln zu hören. Sie genießen ihren Latte Macchiato und den selbstgebackenen Kuchen und die familiäre Atmosphäre durch die Ehrenamtlichen hinter dem Tresen.

Wir sind stolz, dass wir durch den Verkauf von Getränken, von Lebensmitteln und Kunsthandwerk aus aller Welt die Projekte des fairen Handels unterstützen können. Die Bauern und Kunsthandwerker des fairen Handels bekommen garantierte Preise und können von dem Erlös auch noch Schulausbildung ihrer Kinder oder Weiterbildung finanzieren.
Ein Teil des Umsatzes geht in die Friedensarbeit unserer Partnerkirche in Jeypore, Indien, in ein Internat für behinderte Kinder in Cajamarca, Peru und in ein Projekt für Straßenkinder in Madagaskar.
Das geht nur, weil etwa 50 ehrenamtlich tätige Männer und Frauen im und für den Weltladen arbeiten beim Ausschank von Kaffee und Tee, beim Verkauf der Waren, die fast alle fair gehandelt sind (Ausnahme: Einige Produkte aus der Region), oder in der Organisation.
Für drei Tage in der Woche ist dies ein besonderer Ort in Sasel. Das finden auch die vielen Stammgäste und andere, die mal kurz oder auch länger vorbeischauen und nebenbei mit uns die Welt retten, während sie einkaufen, einen Cappuccino trinken oder vielleicht einen schönen Schal kaufen.

Öffnungszeiten:

Dienstag 9 Uhr - 17 Uhr
Donnerstag 9 Uhr - 17 Uhr
Samstag 9 Uhr - 13 Uhr




Weltladen & Café in Hamburg-Sasel
Saseler Markt 8 (neben der Vicelin-Kirche)
22393 Hamburg
Telefon 600 119 16
http://www.weltladen.de/sasel

Zum Seitenanfang...